Sie können mir eine Anfrage mit Angaben über die von Ihnen gewünschten Informationen schicken. Daraufhin erhalten Sie von mir (spätestens drei Werktage später) eine eMail mit einem Kostenvoranschlag.

Eine Anfrage kostet Sie nichts - und auch mein Kostenvoranschlag verpflichtet Sie zu nichts. Erst wenn Sie mir einen Auftrag erteilen, entsteht ein Vertragsverhältnis wie in den AGB dargestellt.
Ich tue es manchmal auch nur ungern, aber bitte lesen Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen bevor Sie mir schreiben. Damit haben Sie Klarheit was ich für Sie tun kann und was nicht. Eventuelle Missverständnisse können dann eigentlich nicht entstehen.

Wenn für mich Unklarheiten bestehen, frage ich zunächst nach, bevor ich Ihnen einen Kostenvoranschlag schicke. Kann ich den angebotenen Auftrag nicht erfüllen, informiere ich Sie innerhalb von drei Werktagen. Mit dem Kostenvoranschlag erhalten Sie von mir auch die Angabe wann ich Ihnen die gewünschten Informationen per eMail liefere.

Wenn Sie mir eine Anfrage schicken, fragen Sie bitte so detailliert wie nur möglich. Wünschen Sie ganz spezifische Informationen bzw. Recherchen in nur ganz bestimmten Quellen, schreiben Sie mir Ihre Wünsche mit Ihrer Frage.

Zum Beispiel kann es ja durchaus sein,

Bei Fragen nach konventionellen medizinischen Therapien kann mir die eventuell vorhandene Diagnose eines Arztes sehr helfen. Dadurch bin ich besser in der Lage in medizinischen Datenbanken zu recherchieren. Das spart mir Zeit und Ihnen damit Geld.

Teilen Sie mir mit Ihrer Frage bitte mit, was Sie schon wissen, was Sie eventuell schon wo gelesen haben, welche Internetseiten Sie schon besucht haben. Es würde ja nicht viel Sinn machen, wenn ich Ihnen Informationen und Links zu Internetseiten liefere, die Sie schon kennen.

Alle Informationen, die Sie mir schicken, behandle ich streng vertraulich, selbstverständlich unabhängig davon ob Sie mir einen Auftrag erteilen oder nicht. Erteilen Sie mir innerhalb von fünf Werktagen (ab Datum des Kostenvoranschlags) keinen Auftrag, werden alle Ihre Daten und Angaben vollständig gelöscht.

Klicken Sie bitte nun auf den eMail-Link um mir eine Anfrage zu schicken. Ihr eMail Client, (Programm das Sie benutzen um eMails zu empfangen und zu verschicken) öffnet ein Fenster in dem meine eMail Adresse als Empfänger steht. Sie brauchen nur noch Ihre Fragen einzutippen und die eMail abzuschicken.

Sie müssen JavaScript aktivieren, falls Sie es abgestellt haben. Sonst wird sich bei einem Klick auf diesen Link nichts tun. Wenn Sie JavaScript nicht aktivieren können oder möchten, nutzen Sie alternativ die eMail Adresse auf dem Bild unter diesem Text.


Da es ab und zu dazu kommt: Ich liefere keine Gesundheitsinformationen über das Telefon. Ich beantworte auch keine Fragen zu Krankheiten, Therapien welcher Art auch immer, am Telefon. Auch Anrufe mit Fragen wie z.B., ich habe dies und das, was kann das sein, oder kann mir das oder dies helfen, kann ich beim besten Willen nicht beantworten. Was ich tun kann, ist eindeutig in den AGB genannt. Ich bitte um Verständnis. Danke!